Fasnacht

Aktivitäten

Wir über uns Galerien Kontakt Home  

 

           
 

Aktivitäten 2013

       
           
 

Infinitus laden zum Gönnerapéro

Infinitus sagt allen ihren Gönnerinnen und Gönnern ein herzliches Dankeschön für die grosszügige Unterstützung an der Fasnacht 2013. Dies ist denn auch der Grund, mit den geladenen Gästen bei einem gemütlichen Apéro mit anschliessendem Grillplausch nochmals auf die erfolgreiche Fasnacht 2013 anzustossen.

 

Startzeitpunkt vom Apéro ist Samstag, 28.September 2013 ab 18 Uhr. Der Weg zum Gönnerapéro führt via Hellbühl zur "Schüür Hellbühl", einer Location mit entsprechender Infrastruktur für solche gemütlichen Veranstaltungen.


Die Gäste, gross und klein treffen denn auch entsprechend gut gelaunt ein und werden auch gleich mit Getränken nach freier Wahl versorgt.
Geni, Eugen Flury und seine Crew lassen nichts anbrennen, die Bar ist gut bestückt, der Sound ist nicht zu knapp und die Beleuchtung der Location ist auf Party eingestellt. Die Gäste führen in verschiedenen Gruppen angeregte Konversation. Einem erfolgreichen Abend steht somit nichts mehr im Wege.

   

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Der Grill wird in Betrieb genommen, das Buffet mit verschiedenen Salaten und weiteren Köstlichkeiten wird hergerichtet. Geni ergreift denn auch das Wort. Alle, die nun eine längere Ansprache von Geni erwartet haben, werden sicher enttäuscht sein, Geni hält sich kurz in etwa mit den Worten "das Buffet ist bereit, en Guete".
Das Buffet und die verschiedenen Grillladen schmeckten lecker, wirklich super!


Anschliessend ergreift Geni zum zweiten mal das Wort, stellt die neuen Mitglieder vor und bedankt sich im Namen von Infinitus bei den Gönnern und Helfer für ihre Unterstützung. Die grosszügigsten Gönner und Helfer werden zusätzlich noch mit einem Geschenk überrascht.


Der anschliessende Wettbewerb lockerte die Stimmung noch weiter auf, es galt die Länge der Schnur in einer Flasche zu schätzen. Die besten drei "Schätzer" erhielten ebenfalls ein Geschenk als Preis.

Zur vorgerückten Stunde und das ist meistens so, wurde noch das Dessert-Buffet mit weiteren kulinarischen Köstlichkeiten hergerichtet.


Fazit: Infinitus war ein grosszügiger Gastgeber, es war ein angenehmer Abend, uns und allen Anwesenden hat es gut gefallen. Ein grosses Dankeschön an Infinitus und Crew für diesen gelungenen Abend.

Bericht und Fotos vom Web-Team der Kult-Ur-Fasnächtler Luzern

   
Aktivitäten 2017
  Infinitus Grillfest
  Gnagiessen
 
Aktivitäten 2016
  GV KUF 2016
 
Aktivitäten 2015
  Fondue Plausch
  Sommerfäscht
  GV KUF 2015
  Gnagiessen
 
Aktivitäten 2014
  Skihütten-Gaudi
  Sommerfäscht
  GV KUF 2014
  Gnagiessen
  Jubilare
 
Aktivitäten 2013
  Infinitus Apéro
  Sommerfäscht
  GV KUF 2013
 
Aktivitäten 2012
  Jubiläum 2013
  GV KUF 2012
 
Aktivitäten 2011
  Fondue Plausch
  Kornschütte