Fasnacht

Aktivitäten

Wir über uns Galerien Kontakt Home  

 
           
 

Aktivitäten 2015

       
           
 

Die KUF am Gnagi-Essen bei den Gnagi-Brüdern 2015


Wie jedes Jahr, machte eine Delegation der Kult-Ur-Fasnächtler, den Gnagi-Brüdern am legendären Gnagi-Essen im Casino, die Aufwartung. Vorher war aber das ebenfalls legendäre "Warm-Up" der KUF-Delegation, diesmal an der Bar vom Hotel Schweizerhof, angesagt.


So richtig aufgewärmt, ging es dann ins nahe gelegene Casino. Der Saal war voll bis zum letzten Platz. Ein Platz aber blieb an diesem Abend verwaist, es war der Platz vom verstorbenen Gnagi-Vater, Ruedi Bürgi. So wurde denn das Lebenswerk von Ruedi Bürgi in verschiedenen Ansprachen, auch vom Stapi Stephan Roth, ausführlich gewürdigt.


Wie es die langjährige Tradition verlangt, wurde den anwesenden Gästen eine Erbsensuppe, Gnagi mit Kartoffeln und Sauerkraut serviert. Zum Dessert gabs noch eine Cremeschnitte. Den Gästen scheints zu schmecken, wurde doch vom Nachschlag regen Gebrauch gemacht.


Es gab aber auch einiges zu lachen, vorallem wurden die Lachmuskeln durch die vielen Witze von Jost Käslin arg strapaziert. Zur Unterhaltung spielten verschiedene Formationen auf, so etwa auch die Tätschchappe Musig.


Mit vielen neuen Witzen im Ohr (einige auch unter der Gürtellinie), dem Gnagigeruch in der Nase, den vielen Gnagis im Bauch und in der Hoffnung, es möge auch in Zukunft noch viele Gnagi-Essen geben, machte sich ein jeder allmählich auf den Nachhauseweg.


Bericht und Fotos vom Web-Team alias Alpha Spontani der Kult-Ur-Fasnächtler Luzern

   
Aktivitäten 2017
  Infinitus Grillfest
  Gnagiessen
 
Aktivitäten 2016
  GV KUF 2016
 
Aktivitäten 2015
  Fondue Plausch
  Sommerfäscht
  GV KUF 2015
  Gnagiessen
 
Aktivitäten 2014
  Skihütten-Gaudi
  Sommerfäscht
  GV KUF 2014
  Gnagiessen
  Jubilare
 
Aktivitäten 2013
  Infinitus Apéro
  Sommerfäscht
  GV KUF 2013
 
Aktivitäten 2012
  Jubiläum 2013
  GV KUF 2012
 
Aktivitäten 2011
  Fondue Plausch
  Kornschütte